Direkt zum Inhalt springen
Direkt zur Seiten-Navigation
Notruf: 040 - 8000 4 1000

Neuigkeiten

Hamburger Frauenhäuser trotz Corona weiterhin geöffnet

Die Hamburger Frauenhäuser und die Notaufnahme der Hamburger Frauenhäuser sind weiterhin geöffnet.

Logo autonome Frauenhäuser Hamburg

Logo autonome Frauenhäuser Hamburg

Die Hamburger Frauenhäuser und die Notaufnahme der Hamburger Frauenhäuser sind weiterhin geöffnet. Wir befürchten, dass sich die Situation für viele Frauen und ihre Kinder aufgrund der aktuellen Beschränkungen durch Corona verschärfen wird. Daher bieten wir auch in Zeiten von Corona Schutz für Frauen, die von Gewalt betroffen oder bedroht sind, an.

Wenn du Hilfe brauchst, ruf bei der Notaufnahme der Hamburger Frauenhäuser "24/7" an - Notruf: 040 / 8000 4 1000. Die Notaufnahme ist Tag und Nacht erreichbar. Du kannst uns auch eine Email schreiben: schutz(at)24-7-frauenhaeuser-hh.de

Wenn du dich zurzeit in Quarantäne befindest, gib uns bitte Bescheid. Wir suchen dann eine Unterbringung, in der du geschützt bist und die Quarantäne fortgesetzt werden kann – um die anderen Bewohnerinnen, ihre Kinder und die Mitarbeiterinnen vor einer möglichen Infektion zu schützen.

Wichtig ist, dass du dich und deine Kinder schützt. Rufe in gefährlichen Situationen die Polizei (Tel. 110).