Direkt zum Inhalt springen
Direkt zur Seiten-Navigation
Notruf: 040 - 8000 4 1000

Neuigkeiten

Pressemitteilung der Zentralen Informationsstelle der Autonomen Frauenhäuser

ZIF:

"Unsere Pressemitteilung zur diesjährigen Gleichstellungs- und Frauenminister*innenkonferenz in Deidesheim (Rheinland-Pfalz) weist auf die nach wie vor eklatanten Lücken im Gewaltschutz für Frauen und Kinder hin.

 

Wir fordern die Landesminister*innen auf über den Runden Tisch von Bund, Ländern und Kommunen aktiv Einfluss darauf zu nehmen, den wirksamen Schutz von Frauen und ihren Kindern vor Partnerschaftsgewalt flächendeckend voranzubringen. Die Unsicherheit der Frauen, die entscheiden, den mutigen Schritt heraus aus der Gewaltspirale zu gehen, darf nicht andauern. Sie brauchen Gewissheit, einen sicheren und finanzierten Frauenhausplatz zu finden."