Direkt zum Inhalt springen
Direkt zur Seiten-Navigation
Notruf: 040 - 8000 4 1000

Laufend gegen Gewalt 2020

13. Benefizlauf am 23.8.2020

 

Laufend solidarisch sein gegen Gewalt an Frauen und Kindern

…wegen Corona an individuellen Orten und Uhrzeiten, aber gemeinsam am 23.8.2020.

 

T-Shirt- und Anmeldestände am Sonntag den 23.8.2020 von 10-13 Uhr an der Alster (Am Fährdamm) und am Altonaer Balkon.

Trotz der Corona-Situation (und vielleicht erst recht, weil leider immer noch notwendig) möchten wir den Lauf gegen Gewalt an Frauen und Kindern auch in diesem Jahr stattfinden lassen, wenn auch mit einem der Lage anpassten Konzept.

Damit Abstand gewahrt werden kann, laufen wir zwar gemeinsam am 23.8., aber nicht alle um die Alster, sondern alle individuell zu einer Uhrzeit und einem Ort ihrer Wahl.

Im Vorfeld könnt ihr euch über das Kontaktformular anmelden. Wir werden von 10-13 Uhr an der Alster (Am Fährdamm) und am Altonaer Balkon mit T-Shirt-Ständen präsent sein, falls Menschen sich ein T-Shirt mit unserem Motto zum Laufen abholen oder sich spontan anmelden möchten.

Bilder von den individuellen Läufen könnt ihr dann in den sozialen Medien unter dem Hashtag #LaufendgegenGewalt posten und/oder an info(at)laufend-gegen-gewalt.de zur Veröffentlichung schicken, um das Thema in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen.

Meldet euch also trotzdem an, macht das Thema sichtbar und unterstützt damit die Autonomen Hamburger Frauenhäuser und die 24/7!