Direkt zum Inhalt springen
Direkt zur Seiten-Navigation
Notruf: 040 - 8000 4 1000

Datenschutzerklärung

im Sinne der DSGVO:

Die Betreiberinnen dieser Seite nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften der EU-DSGVO sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogenen Daten (Beispielsweise Name oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenschutzübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Interseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer_innenfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser (z.B. Firefox, Explorer oder Opera) speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Log Files

Jeder Webserver registriert automatisch Zugriffe auf die Website. Beim Besuch der Seite speichert der Webserver in den Server Log Files automatisch Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage. Die Speicherung erfolgt zum Zwecke der Datensicherheit, eine Auswertung dieser Daten erfolgt ausschließlich für statistische Zwecke in anonymisierter Form. Ein Rückschluss auf eine Person ist nicht möglich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 EU DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 EU DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 EU DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 EU DS-GVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 EU DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 EU DS-GVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 EU DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG). Eine Liste der Aufsichtsbehörden sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:

www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Die für unseren Verein zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Der Hamburger Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit,
Kurt-Schumacher-Allee 4,
20097 Hamburg,
Tel.: 040 / 428 54 - 4040,
mailbox(at)datenschutz.hamburg.de

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Beachten Sie dazu auch unsere Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DS-GVO. Für die Ausübung Ihrer Rechte und weitere Fragen zum Datenschutz nutzen Sie bitte den u. g. Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten.

Werbung / Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht bzw. Datenschutzerklärung veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Fragen an die Datenschutzbeauftragte Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist: Frauen helfen Frauen Hamburg e.V. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info(at)frauenhelfenfrauen-hamburg(dot).de Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.